Alfsee Ferien- und Erholungspark, Rieste Camping-Check Spaß ist garantiert

Kurz vor Weihnachten vergangenen Jahres war es geschafft: Die neue Wellness-Welt am Alfsee – das Alfen Saunenland – mit verschiedenen Saunen, Dampfbad, Aufgüssen, Salzgrotte, Fitnessstudio, Kosmetik und Massage nimmt ihren Betrieb auf. Kosten: rund
eine halbe Million Euro.

Ein Trendsetter in Sachen Erholung. In Anlehnung an die vergangene geheimnisvolle Welt der Germanen ist die Anlage mit jahrzehntealten, groben Rundhölzern, phantasievollen Wandbemalungen und einer mystischen Feuerstelle gebaut worden. Namenspaten sind die Elfen aus der Zeit der Germanen, damals Alfen genannt. Beim Wellnessangebot gibt es neben klassischen Anwendungen auch germanische Spezialitäten, wie etwa die Goldmassage.

Draufsicht

Bild 1 von 5

Jedes Jahr gibt's was Neues: Die Betreiber des Alfsee Ferienparks investieren beständig in ihren Platz. Foto: Alfsee Ferienpark

Nur 300 Meter vom See bietet der Park Unterhaltung und Erholung für die ganze Familie: Den Gästen stehen eine Kletterwand, eine Minigolfanlage, ein Bungee-Trampolin sowie Sportplätze zur Verfügung.

Seiten >> 1 2

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.