Finkota Produkte Eine Erfolgsstory

Finkota ist seit 2013 mit Legoland Deutschland in Kontakt. Im August 2014 erfolgte die Probestellung von drei original Finkota Campingfässer (430 cm) bis Saisonende 2014 im November.

Die Gäste und die Mitarbeiter von Legoland Deutschland waren so begeistert, dass der Wunsch seitens Legoland an Finkota herangetragen wurde, ein größeres Fass zu entwickeln. Bis März 2015 wurden dann 14 Finkota XXL Familienfässer in Günzburg aufgestellt. Die Vermietung in der Saison 2015 war so erfolgreich, dass zum Ende der Saison 2015 ein Teil des Campingplatzes für zusätzliche 25 XXl-Familienfässer abgetrennt wurde. Die Vermietung begann zur Eröffnung des Legolands im März 2016. Über die Landesgrenzen hinweg sprach sich das erfolgreiche Projekt in der Legoland Gruppe herum und es wurde ein Projekt für das original Legoland in Billund (Dänemark) mit insgesamt 30 XXL-Fässern aufgelegt.

Finkota hat somit durch Qualität und Verlässlichkeit national und international zum Marktführer im Bereich Camping- und Schlaffässer entwickelt. Das Finkota XXL-Familienfass wird zur Saison 2017 an Jedermann verkauft. Bereits über 80 Stück wurden davon ausgeliefert.

Kontakt: Finkota®, eine Marke der SUPRATEC GmbH, Pirolstr. 7, 81249 München, Tel.: 089/215558690 oder Mobil: 0163/1609837, www.campingfass.de

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.