Camping Gut Kalberschnacke, Drolshagen Camping-Check Auf Familien getrimmt

Auf gepflegte Atmosphäre, individuellen Service und Sauberkeit legt die Betreiberfamilie Holthoff des Camping Gut Kalberschnacke besonderen Wert. Dies spiegelt sich auch in den positiven Bewertungen der Gäste wider: Hilfsbereit und ausgesprochen freundlich sei das Personal, sehr gepflegt die Sanitäranlagen. Nicht von ungefähr kam Camping Gut Kalberschnacke unter die Top 100 beim diesjährigen Camping.Info-Award, einer Art Verbraucherpreis, der ausschließlich auf den Eindrücken von Campinggästen basiert.

Campinggelände
Der Campingplatz Gut Kalberschnacke im Herzen des Sauerlandes ist umgeben von Wander- und Radfahrwegen, eine geeignete und abwechslungsreiche Skatingstrecke findet man ebenfalls gleich vor der Haustür, eine Reitmöglichkeit ist acht Kilometer entfernt. Der See lädt ein zum Schwimmen, Segeln, Surfen und Angeln; Angelgenehmigungen und Bootslizenzen sind in der Rezeption erhältlich. Die Touristikstellplätze sind zwischen 90 und 110 Quadratmeter groß, es gibt einen Wasseranschluss/-abfluss, Strom ist mit sechs und zehn Ampere abgesichert.


Sanitärgebäude
Gut Kalberschnacke verfügt über insgesamt vier moderne Sanitärgebäude, die gleichmäßig auf der Anlage verteilt sind. So sind die Wege kurz.

Shop
Der Campingshop bietet täglich – auf Vorbestellung – frische Backwaren: Brot, Brötchen, Kuchen und Gebäck. Neben einer kleinen Drogerie- und Campingecke gibt es ein Grundsortiment an Lebensmitteln sowie Getränke. Campinggäste können – ebenfalls gegen Vorbestellung – dort auch frühstücken.shop

Animation
An den langen Feiertagswochenenden (Christi Himmelfahrt und Fronleichnam) und in den Oster-, Herbst- und Sommerferien gestalten geschulte Mitarbeiter ein buntes Animations-Programm für die ganze Familie: los geht‘s mit Basteleien in den Morgenstunden, dann folgen nachmittägliche Sport- und Spielstunden sowie Abendveranstaltungen. Wanderungen werden einfallsreich organisiert – von der Schatzsuche für die Kleinen bis zu Ausflügen für die ganze Familie.

Freizeitangebot und Ausflugsziele
Camping Gut Kalberschnacke ist auf Familien getrimmt, verfügt über verschiedene Freizeiteinrichtungen, die sicherlich keine Langeweile aufkommen lassen: Massageangebote, Tennis, Bolzplatz, eigene Angelteiche, Angelboote und ein umfangreich ausgestatteter Spielplatz.

Beliebte Ausflugsziele für die Camper sind der Panorama-Park in Oberhundem, die Karl-May-Festspiele in Elspe, die Tropfsteinhöhle in Attendorn und eine Schifffahrt rund um den Biggesee.

Info: Camping Gut Kalberschnacke, Kalberschnacke 8, 57489 Drolshagen, www.camping.kalberschnacke.de

Text: Rainer Schneekloth, Fotos: Gut Kalberschnacke

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.