Campanio - Dein Campingplatz und Du Campanio Low-Budget Camping

Auch weniger ist mehr

Low-Budget-Reisen, das klingt im ersten Moment wie hartes Outdoor-Camping, ohne die Möglichkeit zum Duschen, Zähneputzen oder festem Schlaf, doch diese Vorstellung trügt. Das hat Hilke-Gesa Bussmann auf ihrem Portal reisegedanken.net eindrucksvoll dargestellt: „Low-Budget-Reisen sind Erlebnisse, die ihr nie wieder vergesst. Es ist der maximale Spaß, das maximale Abenteuer für den kleinen Geldbeutel. Eine Art des Reisens, ohne auf wichtige Dinge zu verzichten, viel zu sehen, nahe am „Land“ zu reisen und viel zu erleben. Landschaft, Leute, Gesellschaft. Es ist eine mutige Art zu reisen, aber auch eine Herausforderung.

Low-Budget reisen bedeutet nicht zu verzichten. Es bedeutet nur, die Prioritäten zu verschieben und für den Zeitraum des Urlaubs einen anderen Lebensstil zu führen.
Ja: Wer richtig low-budget reist, der schläft nicht in Hotels, wir schlafen sogar nicht einmal in Hostels oder B&Bs, sondern in unserem Auto (einem Citroen Berlingo Multispace mit Bett) oder im Zelt auf Campingplätzen. Ja: Wer low-budget reist, der geht auch nicht oft essen, sondern der kocht auf seinem Campingkocher selbst und kann dabei echt viel Spaß haben! Nein: Wer low-budget reist, der ist nicht immer dreckig. Low-Budget bedeutet nicht, nichts auszugeben, sondern nur etwas grundständiger zu leben und sich auf seine Grundsätze zu besinnen. Es geht in einem Urlaub nicht unbedingt darum, in einen 5-Sterne-Hotel zu leben und sich von einem Kellner bedienen zu lassen, sondern etwas zu erleben!“

Generell gilt: Low-Budget-Reisen lassen sich variabel gestalten. Campanio.eu bietet dazu ein eigenes Register – dessen Angebot sich von Woche zu Woche erweitert. Der User, klickt er die Kategorie „Low Budget“ an, bekommt eine Auswahl von derzeit 37 Campingplätze, deren Übernachtungspreise (2 Personen) 20 Euro nicht übersteigen – maximales Abenteuer für den kleinen Geldbeutel.

Zu den Low-Budget-Campingplätzen geht es hier: Campanio.eu

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Ein Kommentar zu “Low-Budget Camping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.