Skoda Yeti Premiere Das Beste kommt zum Schluss

Skoda bringt 2017 den Yeti neu. Zuvor soll aber das Sondermodell Drive die aktuelle Version schmackhaft machen. Es verfügt serienmäßig unter anderem über 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, Telefon-Freisprecheinrichtung mit Bluetooth-Funktion, digitalen Radioempfang DAB+, Klimaanlage Climatronic und beheizbare Vordersitze. Die Preise für den Skoda Yeti Drive beginnen bei 23.580 Euro

Exklusiv hat Skoda dafür die beiden Ausstattungspakete ,Best of Function‘ und ,Best of Infotainment‘ geschnürt, und in Kombination mit diesen profitieren Kunden von einem Preisvorteil von bis zu 4.450 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell. Äußerlich hebt sich das Sondermodell durch den Schriftzug Drive, LED-Heckleuchten, Einstiegsraumbeleuchtung, Boarding-Spots in den elektrisch anklappbaren Außenspiegeln sowie getönte hintere Seiten- und Heckscheiben ab. Im Interieur verfügt es über exklusive schwarze Stoffsitzbezüge im Design Drive. Zierleisten in Dark-Brushed setzen elegante Akzente. Für den Antrieb stehen drei Benzinaggregate und zwei Dieselmotoren zur Auswahl. Das Leistungsangebot reicht von 110 PS bis 150 PS

Bild/Infos: Skoda

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.