Auftakt-Quartal, CIVD News Quartalsrekord für Caravanbranche

„Nach dem fulminanten Auftakt-Quartal des Vorjahres lag die Messlatte hoch – und dennoch konnte die Caravaning-Industrie nachlegen. Die erneut gestiegenen Neuzulassungszahlen werten wir als sehr positives Signal für die bevorstehende Saison. Das zweistellige Wachstum der Caravans im März freut uns besonders,“ so Daniel Onggowinarso.

Der Geschäftsführer des Caravaning Industrie Verband e.V. (CIVD) bezieht sich auf die Neuzulassungen im Wohnwagenmarkt: Im Vergleich zum Vorjahr hat die Caravanbranche einen Zuwachs von 12,6 Prozent verzeichnet. Seit 2002 hatte die Caravanbranche nicht solche Absätze. Die ersten drei Monate diesen Jahres sind das stärkste Quartal seit 15 Jahren mit insgesamt 3.169 neu zugelassenen Caravans.

Der Reisemobilmarkt feiert große Erfolge. Letztes Jahr feierte die Branche im ersten Quartal 2016 einen Anstieg von 24,1 Prozent. Im diesjährigen Auftakt-Quartal 2017 konnte dieser sogar getoppt und es wurde ein neuer Rekord aufgestellt: Die Reisemobilneuzulassungen haben im Vergleich zum Vorjahr nochmals um 4,6 Prozent zugenommen. Dies entspricht 9.272 neu zugelassenen Reisemobilen.

Infos/Bild: Caravaning Industrie Verband e.V

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.