> Camping Pfingsten 2024: Hier gibt es noch freie Plätze

Last Minute Campingurlaub in den Pfingstferien

14.05.2024
Text: Camping, Cars & Caravans | Bild: Campingplätze

Hier finden Camper noch freie Stellplätze in beliebten Urlaubsregionen in Deutschland, Italien, Kroatien, den Niederlanden und Frankreich.

Das verlängerte Pfingstwochenende steht kurz bevor, die aktuell warmen, langen Tage machen Lust auf Reisen. Für viele Camper steht jetzt im Mai der erste richtige Campingurlaub des Jahres an, viele haben über die Pfingsttage schon im Vorfeld einen Platz gebucht. Wer noch spontan losfahren möchte, findet mit etwas Glück noch Restplätze. Last Minute Camping in den Pfingstferien: Der ADAC hat recherchiert, wo es in den beliebten Urlaubsregionen in Deutschland sowie in Italien, Kroatien, Frankreich und den Niederlanden noch freie Kapazitäten gibt.

Italien

Die Region um den Gardasee zählt zu den beliebtesten Urlaubsdestinationen Italiens.
Foto: Pixabay/kordi_vahle
  • Gardasee

La Rocca Camping Village, Bardolino, ADAC Klassifikation: 5 Sterne, Standplatz: ab 27 €/Übernachtung

Nahe Bardolino bietet das La Rocca Camping Village am Gardasee aktive Ferien für Familien und naturverbundene Urlauber. Die Anlage bietet einen Privatstrand, Stellplätze in einem Olivenhain und komfortabel eingerichtete Apartments und Mobilheime. Für Unterhaltung sorgen ein vielfältiges Animationsangebot, eine Poollandschaft und Sportmöglichkeiten sowie ein Miniclub und Spielplätze für Kinder. Im Restaurant Botanika gibt es lokale Spezialitäten, während ein Supermarkt Produkte für Selbstversorger anbietet. Neben dem direkten Strandzugang bieten eine Fahrradvermietung und die Nähe zu Bardolino und Gardaland vielfältige Ausflugsmöglichkeiten.

  • Piemont

Future is Nature, ADAC Klassifikation: 2 Sterne, Standplatz: ab 22 €/Übernachtung

Der moderne, unkonventionelle Campingplatz Future is Nature in Sala Biellese liegt nördlich von Mailand und nahe bei Bielle. Er überzeugt mit familiärem Ambiente, seiner Lage inmitten eines großen Waldgebiets und vielen Aktivitätsmöglichkeiten für Kinder und Erwachsene. Wohnmobile stehen hier auf großzügigen Parzellen auf dem naturnahen Platz. Der Platz bietet zudem Versorgungshäuser mit sanitären Anlagen und ein typisch italienisches Ristorante mit regionalen Spezialitäten.

  • Friaul Julisch-Venetien

Camping Village Belverde Pineta, ADAC Klassifikation: 4 Sterne, Standplatz: ab 18 €/Übernachtung

Das Camping Village Belvedere Pineta nahe Grado bietet ein luxuriöses Camping-Erlebnis inmitten eines alten Pinienwalds. Der Platz mit Privatstrand und einem Aquapark ist es ein Paradies für Wasserratten, und auch an Land gibt es mit Tennis-, Fußball- und Beachvolleyballplätzen viel Möglichkeiten für Aktivitäten. Die Stellplätze auf dem naturnahen Campingplatz sind komfortabel ausgestattet, es gibt freie Standplatzwahl. Für Kinder gibt es Wasserrutschen und Spielplätze, für Erwachsen in Sportturniere und abendliche Shows. Der Platz ist ideal für Familien, die Natur, Komfort und Unterhaltung suchen.

  • Duna Verde

Centro Vacanze Villagio San Francesco, ADAC Klassifikation: 4,5 Sterne, Standplatz: ab 18 €/Übernachtung

Quirliger Platz am Strand mit großer Poolanlage, Wasserrutschen und Disko

  • Cavallino

Camping Village Garden Paradiso, ADAC Klassifikation: 5 Sterne, Mietunterkunft ab 125 €/Übernachtung

Der Campingplatz Camping Village Garden Paradiso an der italienischen Adriaküste ist eine pulsierende Ferienanlage, die durch seinen traumhaften Strand und eine vielseitige Poollandschaft begeistert. Mit umfangreicher Kinderunterhaltung und einem breiten Spektrum an Sportaktivitäten eignet er sich gut für Familien. Camper genießen hier italienische Spezialitäten oder entspannen am Sandstrand oder im Wellnessbereich. Die ansprechend gestaltete, breite Einkaufs- und Flaniermeile im Platzzentrum versprüht italienisches Flair.

  • Jesolo

Camping Parco Capraro, ADAC Klassifikation: 3,5 Sterne, Standplatz: ab 12 €/Übernachtung

Der großzügig angelegter Campingplatz zeichnet sich vor allem durch seine ruhige Lage aus. Das Meer ist 600 Meter entfernt. Es gibt eine gute Anbindung in die Stadt Jesolo, von wo aus man auch weiter nach Venedig reisen kann. Somit ist der Campingplatz Camping Parco Capraro ein guter Ausgangspunkt, um die Region Venetien zu entdecken.

  • Sottomarina-Chioggia

Camping Oasi Sottomarina, ADAC Klassifikation: 3,5 Sterne, Standplatz: ab 25 €/Übernachtung

An der Küste Venetiens liegt Camping Oasi. Hier steht man auf Standplätze auf grasbewachsenem Untergrund,  das Campingplatzgelände wird von schattenspendenden Pinien und Pappeln geprägt. Für die Urlaubsgäste gibt es einen direkten Zugang zum Strand. Wer mit den vierbeinigen Begleitern den Strand und das Meer genießen möchte, kann einen extra eingerichteten Bereich nutzen. Für Spaß und Unterhaltung sorgt das Animationsprogramm des Campingplatzes.

  • Emilia Romagna

International Camping Mare e Pineta, ADAC Klassifikation: 3,5 Sterne, Standplatz: ab 9 €/Übernachtung

Der Platz International Camping Mare e Pineta liegt, eingebettet in einen Pinienwald, direkt an der Adriaküste und bietet einen kinderfreundlichen Wasserpark, abwechslungsreichen Sportangebote und Animation. Dieser Campingplatz eignet sich sowohl für Badeurlauber, Sportbegeisterte und Familien. Auch Hunde sind hier willkommen. Aktivitäten wie Beachvolleyball, Kanufahren und Bogenschießen werden geboten, ein Fitnesscenter und Pools ergänzen das Angebot. Vor Ort gibt es einen Selbstversorger-Supermarkt und eine Pizzeria.

  • Toskana

Vallicella Glamping Resort, ADAC Klassifikation: 4 Sterne, Mietunterkunft: ab 135 €/Übernachtung

Das Vallicella Glamping Resort liegt, umgeben von Olivenbäumen und Zypressen, nahe dem idyllischen Dorf Scarlino, etwa sieben Kilometer von der Küste entfernt. Der Campingplatz bietet mit parzellierten Standplätzen und üppige Vegetation eine ruhige Atmosphäre. Zudem gibt es einen großen Swimmingpool und ein umfangreiches Animationsprogramm. Die Nähe zu schönen Stränden und die Möglichkeit zu Ausflügen in die toskanische Landschaft machen ihn zum idealen Platz für Naturliebhaber und Familien.

  • Sardinien

Centro Vacanze Isuledda, ADAC Klassifikation: 4 Sterne, Standplatz: ab 8 €/Übernachtung

Im Herzen des Golfs von Arzachena, umgeben von einer traumhaften Landschaft mit weißen Sandstränden und kristallklarem Wasser, liegt das Centro Vacanze Isuledda. Vor Ort gibt es einen Pool, einen Kinderspielplatz, eine Bar und ein Restaurant. Urlauber können hier Radfahren, Kajakfahren und Volleyball spielen. In der Umgebung gibt es viele Attraktionen wie die nahegelegene Stadt Porto Rotondo, archäologische Stätten und die Insel Tavolara.

Kroatien

Erfrischend: Türkis- und tiefblaues Wasser an der kroatischen Küste
Foto: Pixabay/menita
  • Istrien

Lanterna Premium Camping Resort, ADAC Klassifikation: 5 Sterne, Standplatz: ab 63 €/Übernachtung

Exklusives Camping am Laterna Camping Resort, in einer Badebucht in der malerischen Halbinsel Istrien. Mit umfangreichen Unterbringungsmöglichkeiten von geräumigen Standplätzen bis hin zu luxuriösen Glamping-Zelten, ist dieser Campingplatz ideal für Gäste, die Wert auf Komfort und gehobenes Campingambiente in beeindruckender Naturkulisse legen. In der Nähe des beliebten Ferienorts Novigrad gelegen, erwartet Feriengäste hier ein vielfältiges Freizeitangebot und atemberaubende Strandaussichten.

Istra Premium Camping Resort, ADAC Klassifikation: 5 Sterne, Standplatz: ab 89 €/Übernachtung

Im Istra Premium Camping Resort genießen Gäste die strahlende Sonne Kroatiens in einer ruhigen und erholsamen Atmosphäre. Diverse Standplätze garantieren ausreichend Platz und einen unvergesslichen Campingurlaub. Das Resort liegt an der malerischen Adriaküste von Istrien, in der Nähe des charmanten Küstendorfs Funtana. Trotz Abgeschiedenheit bietet der Campingplatz alle Annehmlichkeiten, einschließlich eines kleinen Waldes. Urlauber können hier vielfältige Aktivitäten und Ausflugsziele der Region entdecken und sich in der Natur entspannen.

Aminess Camping Sirena, ADAC Klassifikation: 5 Sterne, Standplatz: ab 46 €/Übernachtung

Im Schatten der Pinien- und Kiefernwälder, direkt am Meer, präsentiert sich der Campingplatz Aminess Camping Sirena als familienfreundliche Oase. Die großzügigen Stellplätze und modernen Mobilheime versprechen erholsame Campingferien. Die umfangreichen Sport- und Unterhaltungsangebote, darunter ein Tennisplatz und ein Kinderspielplatz, sorgen für Aktivität und Spaß. Der nahe Strand und das Schwimmbad laden zum Entspannen ein, während die Nähe zu Novigrad spannende Ausflüge ermöglicht. Schöne, stadtnahe Ferienanlage am Meer mit komfortabler Ausstattung und einer breiten Palette am Freizeitmöglichkeiten.

Camping Valkanela, ADAC Klassifikation: 4,5 Sterne, Standplatz: ab 60 €/Übernachtung

Camping Valkanela liegt am Ufer einer wunderschönen Lagune an der Adria-Küste, umgeben von grünen Hügeln. Zu den Einrichtungen gehören ein Schwimmbad, ein Minigolfplatz, ein Kinderspielplatz und ein Restaurant mit lokaler Küche. Der Campingplatz Valkanela ist der ideale Ort für Familien und Gruppen von Freunden, die einen ruhigen Urlaub am Meer verbringen möchten. Es gibt eine Vielzahl von Aktivitäten vom Schwimmen und Sonnenbaden bis zum Wandern und Kajakfahren.

Camping Bi Village, ADAC Klassifikation: 4,5 Sterne, Standplatz: ab 36 €/Übernachtung

Zu den Angeboten des Camping Bi Village gehören: Freibad, Wassersportzentrum und Kajakschule, Parasailing, SUP-Verleih, Massageangebot am Platz, geführte Bootstouren in den Nationalpark Brijuni, Kinderbetreuung, AdrenalinPark, E-Scooter-Verleih. Schwimm- , Fußball- und Tennisschule, Hochseilgarten und eine schalldichte Diskothek.

  • Dalmatien/Primorje-Gorski Kotar

Camping Kovačine, ADAC Klassifikation: 5 Sterne, Standplatz: ab 25 €/Übernachtung

Der Campingplatz Camping Kovačine liegt auf der malerischen Insel Cres und ist ideal für Aktivurlauber, Familien und FKK-Liebhaber. Der Campingplatz verfügt über vielseitige Standplätze und moderne Mobilheime. Gäste genießen den direkten Strandzugang, umfangreiche Sportangebote und unterhaltsame Freizeitaktivitäten. Die Nähe zu historischen Orten und malerischen Wanderwegen macht ihn zum perfekten Ort für Naturliebhaber und Kulturreisende.

Padova Premium Camping Resort, ADAC Klassifikation: 4,5 Sterne, Standplatz: ab 54 €/Übernachtung

Der Campingplatz Padova Premium Camping Resort auf der Insel Rab bietet eine perfekte Mischung aus Strandvergnügen und kulturellen Entdeckungen. Umgeben von Kiefern und Olivenbäumen, beeindruckt der Campingplatz mit herrlichen Meerblicken und vielfältigen Serviceangeboten. Ideal für Familien, bietet es einen kinderfreundlichen Strand, moderne Mietunterkünfte und parzellierte Standflächen. Aktivitäten wie Aqua Aerobic und Wasserski sowie eine Poollandschaft sorgen für Abwechslung. Kulturinteressierte erreichen schnell die historische Stadt Rab, während Naturliebhaber die Insellandschaft erkunden können. An einer schönen Bucht gelegener, terrassierter und gestufter Platz mit Blick auf die Inselhauptstadt Rab.

Camping Village Poljana, ADAC Klassifikation: 4,5 Sterne, Standplatz: ab 54 €/Übernachtung

Camping Village Poljana, gelegen auf der malerischen Landenge von Privlaka in Kroatien, ist der ideale Ort für Strandliebhaber und aktive Familien. Nur 3 km von Mali Lošinj entfernt, bietet dieser Campingplatz gut ausgestattete Standplätze mit unmittelbarem Meerzugang. Ein Paradies für Wassersportler mit Tauch- und Windsurfkursen, auch Tennis und Beachvolleyball werden angeboten.

Camping Bor, ADAC Klassifikation: 4 Sterne, Standplatz: ab 31 €/Übernachtung

Camping Bor auf der kroatischen Insel Krk bietet Campingurlaub das ganze Jahr. Direkt am Strand gelegen, ist es ideal für Sommergäste, die sowohl das Meer als auch Wanderwege genießen möchten. Im Winter lockt es mit einem besonderen Highlight – einem Skilift. Mit komfortablen Standplätzen, umgeben von Oliven- und Feigenbäumen, bietet der Campingplatz eine entspannte, mediterrane Atmosphäre. Gäste können sich im hauseigenen Restaurant kulinarisch verwöhnen lassen, in drei Freibädern entspannen oder das nahegelegene Zentrum von Krk erkunden. Ein perfektes Urlaubsziel für jede Jahreszeit. Ein familiengeführter Betrieb zum Wohlfühlen.

Camp Mlaska, ADAC Klassifikation: 3 Sterne, Standplatz: ab 20 €/Übernachtung

Naturbelassener Platz direkt am Meer mit terrassenartig angelegten Plätzen.

Frankreich

  • Ardeche

Camping La Roubine, ADAC Klassifikation: 5 Sterne, Standplatz: ab 8 €/Übernachtung

Der naturnah gestaltete Campingplatz La Roubine in der Region Auvergne-Rhône-Alpes liegt idyllisch am Ufer der Ardèche, umgeben von Akazienbäumen. Der Platz eignet sich gut für Familien, auch Hunde sind willkommen. Es gibt ein Schwimmbad, ein Animationsprogramm und vielseitige Sportangeboten, einschließlich E-Bike-Verleih. Nahe des Dorfes Vallon-Pont-d’Arc, im Herzen des Weinbaugebiets Côtes du Vivarais, erleben Urlauber die Schönheit der Natur und die Kultur der Region. Kanufahrten durch die beeindruckende Gorges de l’Ardèche bieten ein unvergessliches Abenteuer.

  • Côte d’Azur

Yelloh! Village Plage du Dramont, ADAC Klassifikation: 4,5 Sterne, Standplatz: ab 63 €/Übernachtung

Der malerisch gelegene Campingplatz Yelloh! Village Plage du Dramont an der Côte d’Azur bietet einen abgeschiedenen Strand, ein beheiztes Freibad und vielfältige Animationsangebote. Auch geführte Ausritte mit Pferden werden hier angeboten. Camper genießen die vielfältigen Wellnessangebote und das abwechslungsreiche Freizeitprogramm des Campingplatzes. Der Platz ist ein guter Ausgangspunkt für Klettern- oder Mountainbike-Touren, und es gibt ein eigenes Tauchzentrum. Auch moderne Mobilheime stehen hier für Urlauber zur Verfügung.

  • Bretagne

Camping Sunelia L’Orangerie de Lanniron, ADAC Klassifikation: 4 Sterne, Standplatz: ab 36 €/Übernachtung

Camping Sunelia L’Orangerie de Lanniron liegt in Quimper in der Bretagne, umgeben von Wäldern und sanften Hügeln am Ufer des Flusses Odet. Der familiengeführte Campingplatz ist ein idealer Ort für Naturliebhaber und bietet zudem Aktivitäten wie Angeln, Radfahren, Schwimmen oder Kanufahren. Es gibt ein Restaurant, ein beheiztes Freibad, Spielplätze, ein Tennisplatz und ein Laden mit regionalen Produkten. Highlight ist der 9-Loch-Golfplatz, der über eine Driving Range und eine Golfschule verfügt.

  • Nouvelle Aquitaine

Camping Sandaya Le Truc Vert, ADAC Klassifikation: 3 Sterne, Standplatz: ab 23 €/Übernachtung

Der gut ausgestattete, familienfreundliche Campingplatz Camping Sandaya Le Truc Vert liegt in einer malerischen Landschaft umgeben von einem Pinienwald, nicht weit vom breiten, familienfreundlichen Atlantikstrand entfernt. Neben der Nähe zum Meer genießen Urlauber hier viel Ruhe auf gepflegten Standplätzen. Neben Wassersportmöglichkeiten und Wanderwegen bietet die Umgebung Highlights wie den Leuchtturm von Cap-Ferret.

  • Korsika

Camping Vigna Maggiore, ADAC Klassifikation: – Sterne, Standplatz: ab 20 €/Übernachtung

Die erhöhte Lage mit Blick über die wildromantische Südwestküste Korsikas macht Camping Vigna Maggiore in Olmeto zu einem der schönsten Campingplätze auf Korsika. Es gibt zwei Panoramapools und einen Spa-Bereich mit Hamam und Whirlpool, für aktive Erholung gibt es einen Fitnessbereich im Freien und Kurse wie Yoga. Familien mit Kindern finden im Camping Vigna Maggiore in Olmeto einen Spielplatz, einen Aufenthaltsraum mit Gesellschaftsspielen und Tischtennisplatten.

Niederlande

Ardoer Comfortcamping Scheldeoord, ADAC Klassifikation: 5 Sterne, Mietunterkunft: ab 207 €/Übernachtung

Der besonders familienfreundliche Campingplatz Ardoer Comfortcamping Scheldeoord in Zeeland bietet ein vielfältiges Freizeitangebot und liegt in Strandnähe. Es gibt hier Indoor- und Outdoorpools mit Rutschen und zudem abwechslungsreiche Animationsprogramme für Kinder im Bärenclub sowie ein spezielles Kinderrestaurant, ansonsten noch eine Brasserie.  Hunde sind ebenfalls willkommen. Die Nähe zu spannenden Ausflugszielen wie dem Kitesurf-Hotspot Scheldesträndchen oder dem Freizeitpark Het Arsenaal runden das Urlaubserlebnis ab.

Europarcs Gulperberg, ADAC Klassifikation: 3,5 Sterne, Mietunterkunft ab 111 €/Übernachtung

Der Campingplatz Panorama Camping Gulperberg liegt in der kleinen niederländischen Gemeinde Gulpen zwischen den grünen Hügeln der Region Limburg und wartet mit einer familiären Atmosphäre auf. Kinder erfreuen sich an dem Freibad mit Planschbecken, dem Spielplatz und dem Animationsprogramm. Für die Verpflegung gibt es ein Restaurant, einen Imbiss und einen Lebensmittelladen. WLAN gibt es hier auf dem ganzen Platzgelände.

Vakantiepark Bronckhorst, ADAC Klassifikation: – Sterne, Standplatz: ab 30 €/Übernachtung

Kleiner, familiärer Platz mit Schwimmbad in der Nähe von Hengelo.

Eurocamping Vessem, ADAC Klassifikation: 4 Sterne, Standplatz: ab 36 €/Übernachtung

Der Campingplatz Eurocamping Vessem liegt im Süden der Niederlande bietet ein Schwimmbad mit Kinderbecken, einen Minigolfplatz und verschiedene Sportanlagen. Der von Wald und Feldern umgebene Familiencampingplatz in Vessem verfügt über Miet-Chalets und großzügige Standplätzen für Campervans, Wohnwagen und Wohnmobile und ist ein idealer Ausgangspunkt, um bei Wanderungen und Radtouren die Landschaften Nordbrabants zu entdecken.

Marienland, ADAC Klassifikation: – Sterne, Standplatz: ab 21 €/Übernachtung

Kleiner Campingplatz beim Yachthafen Marienland mit Kinderspielplatz, Boule- und Fußballplatz.

Residence Valkenburg, ADAC Klassifikation: – Sterne, Standplatz: ab 20 €/Übernachtung

Große Anlage, Autobahnähe, aber dennoch ruhig. Mit Freibad, geeignet für Reitsportler.

Deutschland

  • Bayern

Camping Holmernhof, ADAC Klassifikation: 4,5 Sterne, Preis: Standplatz ab 41 €/Übernachtung

Bei Camping Holmernhof trifft traditionell-bayerisches Ambiente auf eine herausragende Platz-Infrastruktur. Im historischen Bauernhaus bietet der Imbiss typisch bayerische Speisen, zudem gibt es einen Biergarten und eine antike Holz-Kegelbahn. Im „Chill-out-Bereich“ gibt es Hängematten, Strandkörben und Hollywood-Schaukeln. Zu den Angeboten gehören geführte Nordic Walking- und Radtouren, eine Fahrrad-Reparaturstation, medizinische Badeabteilung, Massagepraxis, Krankengymnastik und Wärmeanwendungen am Platz. Im 150 Meter entfernten öffentlichen Sport- und Freibad haben Campinggäste freien Eintritt, zudem gibt es einen kostenlosen Zubringerbus zum 400 Meter entfernten Kurbad und ermäßigte Platzmiete für Camper im nahen Tennis-Campingpark.

Kurcamping Holmernhof Dreiquellenbad in Bad Griesbach, ADAC Klassifikation: 4,5 Sterne, Preis: Standplatz ab 47 €/Übernachtung

Kurcamping Holmernhof Dreiquellenbad bietet ein erstklassiges Thermal-Camping-Angebot. Der Platz liegt in schöner Umgebung im niederbayerischen Heilbad Bad Griesbach und ist ideal für Erholungssuchende. Es gibt hier eine Thermal-Vital-Oase, Naturbadeweiher und umfassende Wellness-Angebote. Verschiedene kulturelle Sehenswürdigkeiten Niederbayerns bieten zusätzliche Attraktionen für einen entspannten Aufenthalt.

Knaus Campingpark Lackenhäuser, Neureichenau, ADAC Klassifikation: 4,5 Sterne, Preis: Standplatz ab 25 €/Übernachtung

Der besonders familienfreundliche und sehr ruhig gelegene Platz im Dreiländereck des Bayerischen Waldes bietet ein Naturfreibad und Hallenbad und ein öffentlichliches Kneipp-Becken. Für Kinder gibt es einen großen Waldspielplatz sowie einen Streichelzoo. Ansonsten gibt es eine Mehrzweckhalle für 120 Personen, eine eigene ökumenische Kirche und zahlreiche Angebote für Groß und Klein wie eine Kegelbahn, Kinder-Freediving, Kinder-Ski-Kurse, Schwimmkurse, Snowtubing und mehr. Der Platz ist Ausgangs- und Zielpunkt für die rund sieben Kilometer lange Nordic-Walking-Strecke auf dem Knaus-Campingpark-Trail.

Knaus Campingpark Viechtach in Viechtach, ADAC Klassifikation: 4 Sterne, Preis: Standplatz ab 25 €/Übernachtung

Familien- und Hundefreundlicher Platz im Nationalpark Bayerischer Wald. Ein großes Freibad ist fußläufig erreichbar. Ansonsten gibt es ein öffentliches Hallenbad mit Wintergarten, Massagesessel und Infrarotkabine. Zu den Angeboten gehören Mini Club und Kindershows und regelmäßig Live-Musik. Der Platz verfügt über eine Seilbahn und ein Restaurant.

Campingplatz Platzermühle, ADAC Klassifikation: 2,5 Sterne, Preis: Standplatz ab 20 €/Übernachtung

Ländlich gelegener, einfacher Campingplatz mit Wohnmobilpark nahe der tschechischen Grenze, idealer Ausgangspunkt für Wanderungen oder Mountainbiketouren durch den schönen Oberpfälzer Wald.

  • Baden-Württemberg

Family Resort Kleinenzhof, ADAC Klassifikation: 5 Sterne, Preis: Standplatz ab 37 €/Übernachtung

Das Family Resort Kleinenzhof in der königlichen Kurstadt Bad Wildbad im nördlichen Schwarzwald ist mit Schwimmbad, Streichelzoo und großem Kinderspielhaus ein Ferienparadies Familien. Der hundefreundliche Campingplatz hat ganzjährig geöffnet und verfügt neben Mietunterkünften auch über naturnahe Standplätze. Zum gastronomischen Angebot gehören ein Restaurant mit regionalen Spezialitäten und ein Café. Mitten durch den Platz fließt der kleine Fluß Elz und lädt zum Paddeln und Floßfahren ein.

  • Mecklenburg-Vorpommern

Ostseecamp Rostocker Heide, ADAC Klassifikation: 4 Sterne, Preis: Standplatz ab 49 €/Übernachtung

Ein Campingparadies für Familien mit Abenteuercharakter und Liebe zum Detail. Der Platz hat eine eigene Fischräucherei. Indoor Abenteuer-Piratenschiff und Piratenwaschhaus für Kids.

Camping Useriner See in Zwenzow, ADAC Klassifikation: 3 Sterne, Preis: Standplatz ab 15 €/Übernachtung

Camping-Idyll am Useriner See. Seezugang, ruhige Lage, organisierte Kanutouren.

Haffcamp Boiensdorfer Werder, ADAC Klassifikation: 3,5 Sterne, Preis: Standplatz ab 19 €/Übernachtung

Idyllisch auf einer Halbinsel in der Ostsee gelegen, liegt das Haffcamp Boiensdorfer Werder inmitten der Natur. Neben Baden in der Ostsee in den Sommermonaten kann man hier ausgedehnte Spaziergänge entlang der Küste unternehmen. Auf dem vollumfänglich renovierten Campingplatz sind auch Hunde willkommen. Es gibt ein Mehrzwecksportfeld, einen Kinderspielplatz und ein Beachvolleyballfeld. Für die Verpflegung gibt es einen Lebensmittelladen und einen Imbiss, auf dem Festland gibt es weitere Restaurants.

Ostseequelle.camp,  ADAC, ADAC Klassifikation: 3,5 Sterne, Preis: Standplatz ab 41 €/Übernachtung

In der Wismarer Bucht in Mecklenburg-Vorpommern liegt der gepflegte Platz Ostseequelle.camp in mit großzügigen Standplätzen unmittelbarer Nähe zum kilometerlangen Ostseestrand und angrenzenden Angelseen. Für kulinarische Genüsse sorgt ein italienisches Restaurant, für Kinder gibt es einen schönen Spielplatz. Zu den Freizeitmöglichkeiten gehören Radtouren und Strandvolleyball spielen.

  • Schleswig-Holstein

Camping Mitte, Medelby, ADAC Klassifikation: 3 Sterne, Preis: Standplatz ab 8 €/Übernachtung

Zwischen Nordsee und Ostsee, unweit der deutsch-dänischen Grenze außerhalb des beschaulichen Kirchdorfs Medelby, liegt der familienfreundliche Campingplatz Camping Mitte. Er bietet Mietunterkünfte und große Standplätze für Wohnwagen und Wohnmobile. Hier gibt es ein Frei- und Hallenbad, einen Mooncars-Verleih und zwei Spielplätze für Kinder, in der Multifunktionshalle kann man Billard, Fußballkicker und Tischtennis spielen. Zudem gibt es einen Wellnessbereich inklusive finnischer Sauna und Dampfbad. Der Platz ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren Ausflüge nach Dänemark und in die 24 km entfernte Hafenstadt Flensburg.

Campingplatz Eidertal, Delve, ADAC Klassifikation: 3 Sterne, Preis: Standplatz ab 12 €/Übernachtung

Der Campingplatz Eidertal Camping im Örtchen Delve liegt direkt am Ufer der Eider, 30 Kilometer von der Nordsee entfernt. Hier können Camper Kanufahren, Schwimmen oder Angeln, zudem gibt es einen Pool. Die Standplätze sind auf einer überwiegend ebenen Wiese mit Bäumen und Hecken.

  • Niedersachsen

Nordsee-Campingplatz Hooksiel, ADAC Klassifikation: 3 Sterne, Preis: Standplatz ab 49 €/Übernachtung

Der familienfreundliche Nordsee-Campingplatz Hooksiel liegt direkt an der Nordseeküste, mit Blick auf das Wattenmeer. Der Campingplatz mit großzügigen Standplätzen bietet einen FKK-Bereich, spezielle Plätze für Hundebesitzer und Aktivitäten wie Nordic Walking, Surfen und Wasserski. Es gibt eine platzeigene Bäckerei und ein Restaurant mit norddeutschen Spezialitäten. Vom Platz aus können Gäste Wattwanderungen, Rad- und Wandertouren sowie Ausflüge in die Umgebung unternehmen.

Nordsee-Campingplatz Schillig, Wangerland, ADAC Klassifikation: 4 Sterne, Preis: Standplatz ab 50 €/Übernachtung

Direkt hinter der Nordseeküste am weitläufigen Sandstrand liegt der ruhig gelegene Nordsee-Campingplatz Schillig. Der kilometerlange Deichweg und die Marschlandschaften im Hinterland laden zu ausgiebigen Radtouren ein. Die Standplätze liegen auf einem weitläufigen Wiesengelände. Der kleine Ortskern von Schillig liegt in direkter Nachbarschaft zum Platz. Zudem gibt es eine kleine, platzeigene Strandbücherei auf dem Campingplatz.

KNAUS Campingpark Wingst, ADAC Klassifikation: 4 Sterne, Preis: Standplatz ab 13 €/Übernachtung

Familienfreundlicher, baumreicher und grüner Platz für ruhesuchende Gäste. Freier Eintritt für Camping-Gäste in den 300 Meter entfernten Sport- und Spielpark mit Hallen- und Freibad.

KNAUS Campingpark Bleckede, ADAC Klassifikation: 4 Sterne, Preis: Standplatz ab 16 €/Übernachtung

Ruhiger Platz in der Nähe der Elbe, auf dem es sich gut entspannen lässt. Direkt angrenzend gibt es ein öffentliches Freibad, Camper haben hier freien Eintritt.

Camping Hümmlinger Land in Werlte, ADAC Klassifikation: 3,5 Sterne, Preis: Standplatz ab 9 €/Übernachtung

Ruhigund ländlich im niedersächsischen Emsland liegt der familiär geführte Campingplatz Camping Hümmlinger Land, umrahmt von Wiesen und Felder. Bis ins Ortszentrum der Samtgemeinde Werlte mit einigen Einkaufsmöglichkeiten sind es rund 3 Kilometer. Für Kinder gibt es einen großen Spielplatz. Auf dem Pit-Pat-Platz kann auf 18 Bahnen ein Mix aus Minigolf und Billard gespielt werden. Neben dem Platz befindet sich eine Reithalle für Pferdefreunde, zudem gibt es einen Barfußpfad. Die flache Umgebung bietet sich für Radtouren an. Hecken und schattige Bäume parzellieren die Standplätze auf dem Wiesengelände des Platzes.

KNAUS Campingpark Oyten/Bremen, ADAC Klassifikation: 3 Sterne, Preis: Standplatz ab 17 €/Übernachtung

Campingurlaub an einem großen Badesee unweit von Bremens südöstlicher Stadtgrenze. Direkt angrenzend gibt es eine Wasserski-Anlage, eine Wakeboard-Anlage sowie Fass-Sauna, Whirlpool und einen Imbiss.

Camping-Paradies Grüner Jäger in Everinghausen, ADAC Klassifikation: 3 Sterne, Preis: Standplatz ab 54 €/Übernachtung

Kleiner Platz in der Nähe der Autobahnabfahrt Stuckenborstel mit kleinem Zoo mit zum Beispiel Damwildgehege und Vogelgehege mit Pfauen und Rebhühnern am Platz. Benachbarte Anlegestelle für Kanufahrten auf der Wümme.

  • Brandenburg

Strandbad & Camping Oderbruch, ADAC Klassifikation: — Sterne, Preis: Standplatz ab 24 €/Übernachtung

Bei Gusow-Platkow im brandenburgischen Märkisch-Oderland liegt das Strandbad & Camping Oderbruch am Ufer des Baggersees Gusow ein. Hier steht man auf einer großen Wiese, für die Gäste wird ein Pool, der feine Sandstrand am See, gemütliche Sitzecken am Ufer, Lagerfeuerabende und ein Hundebadeplatz geboten. Es gibt einen Imbiss mit Pizzaofen, einen Kilometer entfernt gibt es einen Lebensmittelladen. Es gibt zudem einen Beachvolleyballplatz und einen FKK-Strandabschnitt . Ein Muss ist der Besuch des Schlosses in Gusow-Platkow mit Zinnfigurenmuseum und einem schönen Schlosspark. Der Campingplatz besitzt zudem eine vollständig ausgestattete VE-Station.

Knattercamping in Bantikow am See, ADAC Klassifikation: 2,5 Sterne, Preis: Standplatz ab 35 €/Übernachtung

Familiär geführter, einfacher Waldcampingplatz mit Streichelzoo am Ufer des Klempowsees für Camping pur.

  • Rheinland-Pfalz        

Camping Bockenauer Schweiz, ADAC Klassifikation: 4 Sterne, Preis: Standplatz ab 33 €/Übernachtung

Abgeschieden in einem schmalen Tal, umrahmt von dichten Wäldern und neben dem kleinen Fluß Nussbach, liegt Camping Bockenauer Schweiz. Neben Stellplätzen gibt es verschiedene Unterkünfte wie Safarizelte auf einem teilweise leicht geneigten Wiesengelände. Rund drei Kilometer liegt der Ortskern von Bockenau vom Campingplatz entfernt. Grillhütten laden zum geselligen Beisammensein ein, es gibt auch einen kleinen Teich. Für Ausflüge gibt es gut ausgeschilderten Wander- und Fahrradwege in der Umgebung.

Prümtal Camping Oberweis, ADAC Klassifikation: 4,5 Sterne, Preis: Standplatz ab 9 €/Übernachtung

In der Südwesteifel, idyllisch im rheinland-pfälzischen Örtchen Oberweis am Ufer des Flusses Prüm, liegt der naturnahe Platz Prümtal-Camping Oberweis. Hier gibt es ein platzeigenes Freibad, einen Abenteuerspielplatz sowie ein Freizeitbereich mit Basketballkorb und Tischtennis, einen großen Sportplatz und ein buntes Animationsprogramm für Kinder im Sommer. Neben den Standplätzen gibt es auch Mobilheime. Auf dem Platz gibt es einen Kiosk und gemütliche Köhler-Stuben für kulinarischen Genuss. Hunde sind willkommen.

  • Hessen

Ferienanlage Erzeberg in Balhorn, ADAC Klassifikation: 4,5 Sterne, Preis: Standplatz ab 17 €/Übernachtung

Ruhiger und gepflegter Platz mit guter und freundlicher Atmosphäre.

Campingplatz Wetzlar, ADAC Klassifikation: 3 Sterne, Preis: Standplatz ab 26 €/Übernachtung

Nur einige Schritte vom Ufer der Lahn liegt der familienfreundliche Campingplatz Wetzlar. Die Standplätze, eingebettet in einen kleinen Park mit Wiesenflächen und Kopfsteinpflaster, sind auch in Ufernähe verfügbar. Das Restaurant Fischerhütte bietet regionale Spezialitäten. Auf dem Campingplatz können Kanus geliehen werden, um die Lahn auf eigene Faust zu erkunden.

Quelle: Pincamp (www.pincamp.de)

Infobox

Auf der Website von Pincamp, dem Campingportal des ADAC, können Camper nach freien Stellplätzen suchen. Einfach die gewünschte Zielregion eingeben und den Reisezeitraum wählen: Die Suchergebnisse zeigen nur Campingplätze mit aktuell noch verfügbaren Stellplätzen an.

AKTUELLE AUSGABE
06/2024
Abo
abschließen,
Prämie
sichern!
Akuelle image