top-bar info item image Wissenswerte Beiträge rund um mobiles Reisen
top-bar info item image Täglich neue Artikel
top-bar info item image Exklusives Insiderwissen
top-bar info item image Sonderangebote

Galerie: Camping-Zubehör im November

3 / 7

Die Aufzeichner: Mio Dashcams

Mio erweitert sein Dashcam-Portfolio um MiVue 812 und 818. Beide sollen beim Autofahren für größtmögliche Sicherheit sorgen, besonders bei Dämmerung oder Dunkelheit. Die Kameras verfügen über eine offene Blende von 1.8, die helle und klare Videos ermöglichen soll. Selbst bei hoher Geschwindigkeit sollen die Aufnahmen beider Kameras perfekt sein. Die Fahrgeschwindigkeit, der präzise Standort und die Uhrzeit der Aufnahmen werden über das integrierte GPS aufgezeichnet. Im Falle eines Unfalls ist das für die Beweisführung wichtig. Über die Auto- Kalibrierung aktualisiert die Kamera auch nach einer längeren Ruhephase automatisch Standort und Uhrzeit. Als Features bieten beide den Smart Parking Modus, damit das Auto wieder gefunden wird, und den Speedcam-Alarm, der rot leuchtet, sobald eine Geschwindigkeitsbegrenzung überschritten wird. Die Mio MiVue 818 hat zusätzlich integriertes WLAN, um das aufgezeichnete Videomaterial mit dem Smartphone zu synchronisieren.

Mio MiVue 812 kostet 109 Euro, die 818 liegt bei 159 Euro.

AKTUELLE AUSGABE
08/2024
Abo
abschließen,
Prämie
sichern!
Akuelle image