> Fendt (2020)

Detailverbessert

10.08.2019
Bild & Text: Raymond Eckl

In vielen Details will Fendt die Caravans der Saison 2020 verbessern.

Wie in jedem Jahr startet Fendt die neue Saison mit modellübergreifenden Neuerungen im Außen- und Innenbereich. So erhalten alle Baureihen ein neues Außendekor, wie es im letzten Jahr schon das Sondermodell Emotion zierte. Die Eingangstür bekommt ein neues Fenster sowie einen Innengriff mit verstärkter Feder und neuer Befestigung. Die Radkästen stammen von einem neuen Lieferanten, der eine verbesserte Isolation liefert.

Im Innenbereich kommen nun durchgängig ergonomisch geformte Rückenpolster zum Einsatz. Die Böden ziert ein neuer hochwertiger PVC-Bodenbelag. Alle Kleiderschränke erhalten eine bessere Belüftung und die Heizungs-Warmluftverteilung wird mit neu definierten Auslässen optimiert. Baureihenabhängig werden neue hochwertige Griffe eingesetzt. Die Oberschränke erhalten ein Scharnier mit Softclose-Funktion. Und der elektrische Wasserpumpenanschluss ist nun servicefreundlich leicht erreichbar.

Redaktion
Raymond Eckl
Raymond Eckl ist schon seit 1994 bei Camping, Cars & Caravans und wurde bereits ein Jahr später zum Chefredakteur.
zum Profil
AKTUELLE AUSGABE
08/2024
Abo
abschließen,
Prämie
sichern!
Akuelle image