> 15 Jahre „Apollo and Beyond" im Technik Museum Speyer

Ab ins Weltall

25.10.2023
Text: Camping, Cars & Caravans | Bild: Technik Museum Speyer

Das Technik Museum Speyer feiert am 11. November 2023 gleich mehrere Jubiläen, wie etwa das 15-jährige Bestehen der Raumfahrtausstellung „Apollo and Beyond".

Europas größte Raumfahrtausstellung „Apollo and Beyond“ wurde vor 15 Jahren unter anderem mit der sowjetischen Raumfähre Buran OK-GLI eröffnet. Auf einer Fläche von mehr als 5.000 Quadratmetern zeigt die Austellung rund 700 beeindruckende Exponate der Raumfahrtgeschichte, von denen ein großer Teil ins Weltall und zum Mond geflogen ist. Ein weiteres Highlight der Austellung ist das Mondgestein, welches vor über 3 Milliarden Jahren entstanden ist und bei der vierten Mondlandung mit Apollo 15 von einem Felsblock abgeschlagen wurde. Zudem feiert das im Museum ausgestellte Spacelab das 40. Jubiläum seines Jungfernfluges, bei dem der ESA-Astronaut Ulf Merbold seine erste Mission ins Weltall antrat.

Bildergalerie

ESA-Astronaut Matthias Maurer, der am 11. November 2021 eine ISS-Mission startete, wird genau zwei Jahre später seinen Ausstellungsbereich im Technik Museum Speyer eröffnen. Das Jubiläumsprogramm umfasst Vorträge von Ulf Merbold und Matthias Maurer über ihre Missionen sowie eine Talkrunde mit Maurer, Merbold und Ausstellungskurator Gerhard Daum.

Die Hauptveranstaltung findet von 14 bis 17 Uhr in der Raumfahrthalle statt und ist im regulären Museumseintritt inbegriffen. Zudem wird um 10 und um 17 Uhr der Film zum „Buran – Geschichte und Transport“ im FORUM Kino gezeigt. Die Vorführung ist ebenfalls im Museumseintritt inbegriffen.

Info: www.technik-museum.de

Camping: Caravanpark Am Technik Museum, 67346 Speyer, Tel.: 06232/6710-0, info@hotel-speyer.de, www.hotel-speyer.de

AKTUELLE AUSGABE
08/2024
Abo
abschließen,
Prämie
sichern!
Akuelle image