> Kompakte Caravans

Klein und leicht

01.03.2023
Bild & Text: Volker Stallmann

Der polnische Hersteller Niewiadow hat seine kompakten Caravans und die Baureihe N-Cross aufgerüstet. Angesichts der Entwicklung bei den Anhängelasten eine gute Entscheidung.

Den N-Cross, wie die normalgroßen Wohnwagen heißen, gibt es jetzt als DS oder L jeweils mit Stockbett oder Dinette quer im Heck und großer Umbaudinette im Bug. Der N-Cross max hat nun hinter der Bugdinette eine kleine L-Sitzgruppe als weitere Sitzplätze für die Kinder. Deren Schlafplatz schließt sich als Längsstockbett an die kleine Sitzgruppe an. Küche und Bad stehen im N-Cross max links der Tür. Er kostet ab 25.000 Euro.

Spannendste Neuheit bei den Kompakten ist sicherlich der New Sport 4 mit Heckeinstieg und seitlichen Stockbetten. Der Wagen ist nur 4,50 Meter lang, bietet aber mit der Umbaudinette im Bug vier Schlafplätze. Links der Tür ist gegenüber dem Stockbett ein Bad mit kompakter Dusche platziert. Der New Sport 4 hat nun einen integrierten Deichselkasten, den zukünftig alle neuen Modelle bekommen. Innen ist er mit neuen Holzdekoren, Polstern und Gardinenstoffen wohnlicher gestaltet.

Bildergalerie

Der New Sport 4 ist mit 25-Millimeter-Sandwichwänden gebaut, also besser isoliert als die Wagen mit einfacher GfK-Haut und der sechs Millimeter starken Kaschierung. Trotzdem soll er mit 750 Kilogramm zulässiger Gesamtmasse nur 680 Kilogramm Masse in fahrbereitem Zustand haben, was eine immerhin brauchbare Zuladung ergibt. Viel Platz für Gepäck und Ausrüstung ist in dem sehr kompakten Wagen ja ohnehin nicht. Wer ihn komplett mit Heizung, Warmwasserversorgung und Stabilisierungseinrichtung ausgestattet haben möchte, wird dann aber doch die Auflastung brauchen. Wobei die Serienausstattung mit Stoßdämpfern, Ersatzrad, Deichselabdeckung, Kühlschrank und Kocher für einen kleinen Reisecaravan gar nicht schlecht ist. Der New Sport 4 kostet serienmäßig 14.850 Euro – mit Heizung, Therme und Auflastung liegt er dann bei 17.100 Euro. Das neue Mobiliar und andere Details kommen auch den anderen Niewiadow-Modellen für die Saison 2023 zugute.

Mehr Infos

Im New Sport 4 ist der Name Programm. Umbaudinette vorn und seitliches Stockbett schaffen vier Schlafplätze im kompakten Wagen.
Redaktion
Volker Stallmann
Seit September 1998 ist Volker Stallmann Teil der CCC-Redaktion und zuständig für Caravan- und Autotests.
zum Profil
AKTUELLE AUSGABE
08/2024
Abo
abschließen,
Prämie
sichern!
Akuelle image