> Profitest Caravelair Sport Line 486

Die familiäre Leichtigkeit

08.11.2023
Bild & Text: Volker Stallmann

Der Caravelair Sport Line 486 im Profitest: Ein Familiencaravan aus der neu gestalteten Mittelklasse bei Caravelair stellt sich dem Test unserer Experten und empfiehlt sich als leichter Reisecaravan für Vier.

Caravelair ist in weiten Teilen Europas bekannter als die Schwestermarke Sterckeman aus dem französischen Trigano-Konzern. Auch hierzulande soll das wieder so werden, denn die Caravelair-Modelle sind keineswegs weniger interessant, auch in der Mittelklasse. Die kommt im grauen Kleid mit neuem Dekor, das an die Anfänge der Firma im Flugzeugbau erinnern soll. Das Kleid komplett in GfK ist bei fast allen Caravans der Marke mittlerweile Standard. Der Sport Line 486 im Test unterstreicht, die Franzosen wollen weiter in der Mittelklasse punkten, gerade auch mit leichten Familienwagen.

Bildergalerie

Wirklich leicht ist seine Ausstattung nicht. Sie reicht von Leichtmetallrädern, Ersatzrad, Klimaanlagen- und Fahrradträgervorbereitung über die Kompressorkühlschublade, die Duscheinrichtung und den TV-Halter bis zum Rauchmelder. Allerdings gibt es nicht alles im Testwagen für den Einstiegspreis von 24.990 Euro. Mit zwei Ausstattungspaketen kommt der Testwagen auf 28.490 Euro.

So ist der Caravelair Sport Line ein annehmbarer Mittelklassecaravan, der aber doch – für den Preis zumal – nicht völlig überzeugen kann. Richtig gut punktet der Franzose mit seinem in Material und Konstruktion hochwertigen Aufbau und der Ausstattung im Testwagen.

Technisch hat dieser Caravelair schon einiges zu bieten und auch fahrdynamisch ist er unauffällig. In manchen Details fehlt es aber doch im Vergleich mit der Qualität anderer namhafter Hersteller. Wer den französischen Auftritt mag, ist mit dem Sport Line 486 für die vierköpfige Familie mit kleineren Kindern insgesamt nicht schlecht bedient, wenn man mit mancher Unzulänglichkeit leben kann und das Leben überwiegend draußen stattfindet. www.caravelair-wohnwagen.de

Infobox

Den ganzen Text und das ausführliche Urteil unserer Experten lesen Sie in der aktuellen Ausgabe CCC, erhältlich ab dem 09. November 2023. Der Test ist auch als Einzel-Download erhältlich.

Redaktion
Volker Stallmann
Seit September 1998 ist Volker Stallmann Teil der CCC-Redaktion und zuständig für Caravan- und Autotests.
zum Profil
AKTUELLE AUSGABE
06/2024
Abo
abschließen,
Prämie
sichern!
Akuelle image