> Ausflugstipps für Camper im Oktober 2023

Schnelle Schiffe
und luftige Höhen

09.10.2023
Text: Camping, Cars & Caravans | Bild: Veranstalter, Tourismus-Verbände

30. Geburtstag der berühmten Hochseesegelregatta Transat Jacques Vabre in der Normandie, Wandern auf abenteuerlichen Pfaden in luftiger Höhe im Skywalk Willingen oder im Walderlebniszentrum Ziegelwies, Herbst-Lichterfest in Dornumersiel und Mountainbiken im Bikepark Geisskopf.

.

TRANSATLANTIKREGATTA IN LE HAVRE/NORMANDIE

In den 30 Jahren ihres Bestehens hat sich die alle zwei Jahre stattfindende Transat Jacques Vabre zwischen Le Havre und Fort-de-France, Martinique, als die härteste und längste Zweihandtransat-Regatta etabliert. 2023 werden über 80 Boote erwartet. Der Ursprung dieses Rennens ist die historische Kaffeeroute, bei der Seeleute den Atlantik überquerten, um Kaffeebohnen von Süd- und Mittelamerika nach Europa zu bringen.

Der Port du Havre in Le Havre ist Frankreichs zweitgrößter Hafen.
Foto: Pixabay/ ddzphoto

Die Transat Jacques Vabre startet in Le Havre am 29. Oktober 2023. Zuvor werden zehn Tage lang die Boote vor dem Start der Regatta in Le Havre liegen und Interessierten die Möglichkeit bieten, sie im lebhaften Regattadorf zu bestaunen. Die Feierlichkeiten enden am Tag vor dem Start mit einer großen Party und einem Feuer- werk über dem Hafenbecken.

Tourismusverband der Normandie, 14, rue Charles Corbeau, F-27000 Evreux, kontakt@normandie-tourisme.fr, www.normandie-tourisme.fr/
Camping Le Chant des Oiseaux, 11 route de Honfleur, F-14360 Trouville sur Mer, chant.des.oiseaux@wanadoo.fr, www.campingtrouville.com

SKYWALK WILLINGEN/UPLAND

Der Skywalk Willingen, mit 665 Metern die längste Hängebrücke Deutschlands, ist am 1. Juli eröffnet worden – nach fünfjähriger Planung und Bauphase. Die tibetische Brücke zieht sich von Berg zu Berg und eröffnet imposante Ausblicke. Den Einstieg in den Skywalk bietet der Ettelsberg mit der geschützten Hochheidefläche. Im mittleren Drittel überspannt die Brücke mehr und mehr an Tiefe und gibt kilometerweit den Blick frei auf die schwingende Landschaft des Uplands – während die Besucher 100 Meter über dem Strycktal schweben.

Hängebrücke im Skywalk Willingen
Foto: Skywalk Willingen GmbH

Bis zu 750 Besucher dürfen den Skywalk betreten. Dies wird digital erfasst. Ist diese Zahl erreicht, stoppt die Ticketausgabe. Die Brücke schließt bei Eintritt der Dämmerung. Wetterstationen erfassen fortlaufend Wind, Licht und Niederschläge. Bei leichtem Wind schwingt die Brücke kaum merklich. Wird er zu stark, wird der Skywalk geschlossen. Fahrräder, Kinderwagen, Rollstühle und Haustiere dürfen nicht auf die 1,30 Meter breite Hängebrücke. Die Öffnungszeiten stehen für jeden Tag auf der Homepage. Das Ticket kostet für Erwachsene 11, für Kinder 8,50 Euro.

Skywalk Willingen, Am Hohen Stein 6, D-34508 Willingen, Tel.: 0049-5631-913916, info@skywalk-willingen.de, www.skywalk-willingen.de
Camping & Ferienpark Brilon, Familie Terhardt, Hoppecker-Straße 75, D-59929 Brilon, Tel.: 0049-2961-977423, info@campingbrilon.de, www.campingbrilon.de

WALDERLEBNISZENTRUM FÜSSEL-ZIEGELWIES/ALLGÄU

Im Walderlebniszentrum Ziegelwies mit Waldspielplatz, verschiedenen Erlebnisstationen, einer Riesenrutsche und dem spektakulären Baumkronenweg können Mutige in bis zu 20 Metern Höhe den Wald aus der Vogelperspektive erleben und eine grandiose Aussicht auf den türkisgrünen Lech genießen.

Walderlebniszentrum Füssen-Ziegelwies
Foto: Füssen Tourismus und Marketing/Mathias Struck

Mit Spannweiten zwischen 80 und 100 Metern schwingt der Pfad von einer Plattform zur nächsten. Die fast einen halben Kilometer lange Holzkonstruktion führt sogar bis nach Österreich: Zwei Lärchenbretter sind auf der Brücke mit der weiß-blauen Bayern-Flagge und Tirols Farben Rot und Weiß gekennzeichnet. Ein Schritt genügt, schon befinden sich Grenzgänger in einem anderen Land. Bis 15 Jahre ist der Eintritt frei, ab 16 kostet er fünf Euro.

Walderlebniszentrum Füssen-Ziegelwies, Tiroler Straße 10, D-87629 Füssen, Tel.: 0049-83419002-2150, info@walderlebnis-zentrum.eu, www.walderlebniszentrum.eu
Camping Hopfensee*****, Fischerbichl 17, D-87629 Hopfen am See, Tel.: 0049-83629177-10, info@camping-hopfen-see.com, www.camping-hopfensee.com

HERBST- UND LICHTERFEST IN DORNUMERSIEL AN DER NORDSEE

In Dornum kann man im Herbst die einzigartige Landschaft des geschützten Naturraums Unesco-Weltnaturerbe Wattenmeer mit allen Sinnen erfahren. Hier wird entschleunigt, neue Kraft getankt und auf regionalen Märkten lokale Produkte probiert. In Dornum wurde auch das „Freilenzen“ erfunden, eine Wortschöpfung aus Freizeit und Faulenzen. Beim Herbst- und Lichterfest am 18. Oktober entfalten beim Einsetzen der Dämmerung in den Themengärten des Seeparks entlang des Mahlbusenufers bunte Lichtinstallationen und leuchtende Stelzenwesen ihren Reiz.

Kutterhafen Dornumersiel
Foto: Pixabay/Kesbruun

Tourismus Dornum, Hafenstraße 3, 26553 Dornum, Tel.: 04933/ 91110, info@dornum.de, www.dornum.de
Camping am Nordseestrand, Am Nordseestrand 1, 26553 Dornumersiel, Tel.: 04933/351, anfrage@dornum-camping.de, www.dornum-camping.de

MOUNTAINBIKEN IM BIKEPARK GEISSKOPF/BAYERISCHER WALD

Der Bikepark Geisskopf im Bayerischen Wald gehört zu den abwechslungsreichsten Rad-Dorados Europas. Während die rund einen Kilometer lange „Evil Eye 2.0“-Strecke wirklich nur für Könner ihres Fachs ist, gibt es doch auch einige blau gekennzeichnete Trails wie „Flow Country“ oder „X-Ride“. Sie sind weniger anspruchsvoll. Für Kinder steht ein eigener, 300 Meter langer Parcours zur Verfügung: mit leichten Kurven, Anlieger, Wellen und einer Brücke.

Mountainbiken im Bikepark Geisskopf
Foto: Tourismusverband Ostbayern e.V./ Andres Meyer

Der Park ist je nach Witterung von April bis November mittwochs bis sonntags sowie an Feiertagen geöffnet. Ein Sessellift bringt Radler samt Bike auf den knapp 1.100 Meter hohen Gipfel. Der Liftpreis startet bei 20 Euro pro Stunde und ist abhängig von der Nutzungsdauer. Das Tagesticket für zwei Erwachsene und ein Kind kostet 90 Euro. Für E-Biker gibt es den Uphill Flow Trail zum Selbsthochfahren. Das passende Ticket gibt’s dann für fünf Euro pro Tag in der Bikestation. Übernachten mit dem Caravan kann man spartanisch direkt am Geisskopf oder komfortabel im 23 Kilometer entfernten Bodenmais.

MTB Zone Bikepark Geisskopf, Unterbreitenau 1, 94253 Bischofsmais, Tel.: 09920/903135, office@mtbzone-bikepark.com, www.bikepark.net
Camping Resort Bodenmais, Regener Straße 45, 94249 Bodenmais, Tel.: 09924/9432080, info@campingresort-bodenmais.de, www.campingresort-bodenmais.de

AKTUELLE AUSGABE
06/2024
Abo
abschließen,
Prämie
sichern!
Akuelle image