> Wanderkuss Pure VanLifeTrailer

Wanderkuss: von der Muse geküsst

31.01.2024
Text: Camping, Cars & Caravans | Bild: Rosner, Wanderkuss

Auf dem Caravan Salon Austria in Wels im Oktober 2023 feierte der Wanderkuss seine Weltpremiere. Der Wanderkuss Trailer ist als Wohnwagen für Sport, Freizeit und Beruf konzipiert worden und will das Reiseerlebnis für abenteuerlustige Entdecker revolutionieren.

Vor zwei Jahren hatten wir einen 40 Jahre alten Wohnwagen. Vor dem Kauf eines neuen wollten wir noch einmal darüber schlafen.“ Christoph Kaufmann hätte sein Surfbrett ebenso wenig in den Wohnwagen gebracht wie die Fahrräder. „Und das Interieur war auch nicht der Burner. Eigentlich viel Geld und viel Kompromiss.“ Christoph hat gemeinsam mit einem Tischler den Bau eines Wohnwagens begonnen. Seine Frau Claudia Kaufmann dazu: „Du spinnst. Sicher nicht. Wie schaut denn das aus?“ Doch bald war auch Claudia vom Projekt überzeugt.

Claudia war 25 Jahre im IT-Vertrieb tätig. Jetzt hat sie wegen des tollen Echos auf den Wohnwagen ihr Hobby zum Beruf gemacht. Christoph hat Musik studiert, war in der IT-Branche und bei einem Verlag tätig, als Selbstständiger macht er in seinem Filmstudio in Klosterneuburg bei Wien Live-Streamings und B2B-Filme. Derzeit gibt es drei Ausstattungsvarianten vom Wanderkuss.

Bildergalerie

Bereits beim Pure für 43.900 Euro ab Klosterneuburg sind hochwertige Bauteile verbaut wie eine LiFePO4-Batterie von Liontron oder Bulltron, eine Rangierhilfe sowie Fahrge- stell und Antischlingerkupplung von Al-Ko sowie alle Fenster und Klappen stammen von Dometic. Alufelgen, Stützrad mit hoher Tragkraft und Thetford-Toilette gehören ebenso zur Ausstattung wie der von zwei Seiten zu öffnende Dometic Kompressor-Kühlschrank.

Beim Premium und Premium Plus sind teils Dometic-Markise, Autotherm-Dieselheizung (2 kW) oder eine größer Batterie inkludiert, die sich in den günstigeren Varianten nachrüsten lassen. Der vier Zentimeter starke Sandwich-Aufbau mit verzinktem Stahlblech innen und außen basiert auf dem X-Trailer der deutschen Firma König, bei dem für den Wanderkuss die Achse versetzt wurde und die Höhe der Anhängerkupplung auf das jeweilige Zugfahrzeug angepasst wird. So steht der Anhänger selbst dann gerade, wenn er noch angekuppelt ist.

Infobox

Infos Wanderkuss Pure

  • Gesamtlänge inkl. Deichsel 573 cm
  • Aufbaulänge/Nutzlänge 425/406 cm
  • Breite außen / innen 218/200 cm
  • Gesamt/stehhöhe 280/198 cm
  • Masse in fahrber. Zustand 1.420 kg
  • zulässige Gesamtmasse 1.800 kg
  • Hubbett 140 x 190 cm
  • Sofa 150 x 200 cm
  • Preis 43.900 bis 55.900 Euro

Außer für die Airline-Schienen werden keine Löcher in die Wände gebohrt. Befestigt wird an den Stahlblechen alles mit Magneten. Kanten an den geölten Holzteilen sind handgeschliffen. Dank Quick-clean-System lassen sich selbst Rotweinflecken von den Stoffbezügen einfach wegwischen. Klappenverschlüsse kommen aus dem Jachtsport. Über eine Leiter ist das Dach begehbar und als Terrasse nutzbar.

Ein flexibles Möbelkonzept mit elektrischem Hubbett erlaubt eine U-Couch mit Blick nach innen oder durch die große Heckklappe nach außen. Fast alle Möbel sind mit Handschrauben ausbaubar und lassen einen Transportanhänger entstehen. Verschraubungen sind nicht im Holz, sondern in Metallteilen. Für Rollstuhlfahrer ergeben sich so interessante Varianten. Im Heck gibt es ein Ladefach mit 250 x 12 Zentimetern, um etwa eine Laderampe unterzubringen, sowie ein Fach, in dem man ein Surfbrett verstauen kann. Für das Ladegut werden Eurokisten genutzt. Mit dem Fensterkonzept ergibt sich optimale Durchlüftung.

Artur Bodenstein, ein Klosterneuburger Künstler, hat das Außendesign gemacht. In der Art-Edition ist das eine 24-Stunden-Abbildung des Wanderkusses, der einmal rundherum fliegt: vorne der Tag, hinten die Nacht. Weitere Art-Editionen sind einmal pro Jahr angedacht. Eine teilfolierte Version ist ebenso möglich wie eine eigene Grafik.

Wanderkuss – gefühlte 100 Stunden wurde überlegt. Es sollte ein sympathischer Name werden, der auch als Domain möglich ist. So tauchte der englische Begriff „wanderlust“ auf, der Fernweh bedeutet. Abgewandelt wurde daraus der Wanderkuss, der Emotion und Lebensgefühl ausdrückt. Mit diesem Caravan ist die Verbindung von Campen und Arbeiten möglich. Dank Typisierung als Transportanhänger können Unternehmer steuerliche Vorteile nutzen. So fährt Christoph auf die Filmsets und hat sein Filmstudio mit. Bei Bestellung eines Wanderkusses ist mit einer Vorlaufzeit von etwa vier bis sechs Monaten zu rechnen. Produktionsvolumen ist zwei bis drei Stück pro Monat. www.wanderkuss.com

AKTUELLE AUSGABE
07/2024
Abo
abschließen,
Prämie
sichern!
Akuelle image