top-bar info item image Wissenswerte Beiträge rund um mobiles Reisen
top-bar info item image Täglich neue Artikel
top-bar info item image Exklusives Insiderwissen
top-bar info item image Sonderangebote

Galerie: Premiere: Tabbert Senara (2024)

Nach dem Pantiga läutet nun der neue Senara das Ende der großen Meister bei Tabbert ein.

Ein Jubiläum ist ein guter Anlass zum Feiern – am besten sich selbst. So macht sich Tabbert ein schönes Geschenk zum 60. Jubiläum einfach selbst. Zum Modelljahr 2024 wird es die neue Baureihe Senara geben. Er soll den Rossini ersetzen und macht damit den großen Meistern langsam ein Ende. Auch er wählt nach dem Pantiga eine ganz neue Formensprache beim Interieur und zielt auf den Tabbert-Kunden von Morgen.

Premiere: Tabbert Senara (2024): Modern und hell mit farbigen Akzenten gestalteter Innenraum
1 / 6
Foto: Hersteller

Premiere: Tabbert Senara (2024)

Und für diesen ist die Form zurzeit geradlinig. Das kommt Tabbert entgegen, den Kurven kosten Geld und mit dem Senara will die hessische Marke echte Kampfpreise realisieren. Die Baureihe soll bei 23.000 Euro starten. Also setzt man bei Tabbert auf klare Linien, rechte Winkel und moderne Schlichtheit. Wer beim Senara Ornamente oder Schnörkel sucht, sucht vergebens – aber diese Zeiten sind ja längst vorbei, geistern nur noch in den Köpfen der Historiker herum. Dafür gibt es aber in jedem Modell eine Fotowand – auch eine Idee.

AKTUELLE AUSGABE
08/2024
Abo
abschließen,
Prämie
sichern!
Akuelle image